Oberflächenbeheizter Verzinkungsofen

 

Oberflächenbeheizter verzinkungsofen

Oberflächenbeheizte Verzinkungsöfen sind traditionell diejenigen, die komplett mit einem Bad aus feuerfestbeckem Material gebaut werden.

Solche feuerfesten Materialien verhindern traditionell die Beheizung der Seitenwänden des Bades aufgrund ihrer nach innen gerichteten, isolierenden Eigenschaften. Es ist daher zwingend, die notwendige Wärme über die freie Oberfläche bereitzustellen.

Gimeco hat lange mit dem Konzept der Oberflächenbeheizung experimentiert, und über einen langen Zeitraum nachweisen können, dass dies die effizienteste Variante für Verzinkungsöfen aus Feuerfestmaterialien ist.

Oberflächenbeheizten Verzinkungsöfen sind reaktiver, wenn die Produktion dies erfordert, während sie gleichzeitig kostengünstiger und zuverlässiger sind als Verzinkungsöfen mit Induktionsbeheizung oder mit elektrisch beheizten „Tauch-Heizelementen“.

Oberflächenbeheizter Verzinkungsofen